Filmvorführung „Basel blib wach!“

BASEL BLIB WACH!

Als eine Reaktion auf die Diskussionen um das Basler Nachtleben haben wir letzten Sommer einen kurzen Film gedreht, der sich mit dem Thema und vor allem den Menschen hinter den einschlägigen Namen der Clubs, Künstler und Kulturschaffenden befasst. Wir möchten damit einen anderen Blickwinkel auf diese Kunstszene werfen und uns für ein lebendiges Basel stark machen.

Nach dem Erfolg Ende letzten Jahres zeigen wir unseren Film endlich wieder:

Am Dienstag, 17. Mai 2016 um 19:00 Uhr, „Neues Kino“, Klybeckstrasse 247, 4057 Basel

Mit der zweiten Filmvorführung mit Podiumsdiskussion stellt sich „Bebbi wach uff!“ die Fragen zum Thema Nachtszene in Basel neu. Die Situation hat sich verändert, was ist geschehen?
Wir möchten die Diskussion um die Basler Szene mit anderen Persönlichkeiten beleuchten. Wo stehen wir ein Jahr nach der „Krise“?

TICKETS:
Vorverkaufsstelle: ab Montag, 9. Mai 2016 im Eiscafé ACERO
Abendkasse geöffnet ab 18:15h

Bitte bedenke, dass die Plätze begrenzt sind. Hol Dir dein Ticket im VVK oder komm etwas früher zur Abendkasse. So sehr wir uns über eine weitere ausverkaufte Vorstellung freuen, so sehr tun uns auch diese leid, welche kein Ticket ergattern können.

Wir würden uns sehr freuen, dich im neuen Kino begrüssen zu dürfen!