Film-Premiere

BASEL BLIB WACH

Eine Reaktion auf Diskussionen über das Basler Nachtleben.

Filmpremiere am Dienstag, 1. Dezember um 20:15 Uhr im kult.kino atelier mit anschliessender Podiumsdiskussion.

Wie steht es um das Basler Nachtleben? Welche Menschen stecken hinter den einschlägigen Namen der Clubs und Künstler? Und was motiviert sie, in Basel zu leben und kulturell aktiv zu sein? Wer ist am Tag unterwegs? Wer nachts? Und wo entstehen Konflikte?

Menschen aus Kultur, Politik und Musik erzählen.

«Basel blib wach!» zeigt aus einem neuen Blickwinkel die kulturelle Vielfalt der Stadt sowie ihre Chancen und Möglichkeiten. Der Film soll dem viel diskutierten Begriff des Nachtlebens ein Gesicht geben und ein Türöffner sein, um Gespräche und den Austausch der verschiedenen Interessen und Anliegen der Betroffenen zu fördern.

Anlass dazu gibt die im Anschluss an den Film stattfindende Podiumsdiskussion mit Gästen aus allen betroffenen Bereichen sowie mit dem Publikum.

Nach dem Film laden wir Sie herzlich auf einen Glühwein ein, bei dem Sie weiterdiskutieren, Fragen klären und Kontakte knüpfen können.

 

Empfohlener Eintrittspreis *: 15.- / 8.- (für Schüler/Studierende)

* dient zur Deckung der Unkosten und darf gerne aufgerundet werden.